Archivierter Artikel vom 08.02.2019, 15:45 Uhr
Bad Ems

Futsal: Premiere mit zwölf Teams

Der Ruf, den die aus Brasilien stammende und vom Fußballverband Rheinland (FVR) propagierte Hallenfußballvariante Futsal in der Region genießt, ist nicht der allerbeste, wovon dürftige Teilnehmerzahlen oder gar Absagen von Kreismeisterschaften zeugen. „Aber im Jugendbereich sieht das schon anders aus“, sagt Helmut Hohl aus Nievern, Spielleiter im Verbands-Jugendausschuss. „Wenn man sich die Kinder und Jugendlichen anschaut, dann merkt man, dass sie durchaus Futsal spielen wollen.“

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net