Archivierter Artikel vom 14.01.2018, 15:04 Uhr
Plus
Niederzissen

Für die SG Kempenich/Spessart endet eine siebenjährige Wartezeit

Sieben Jahre haben die Kombinierten aus Kempenich und Spessart warten müssen, ehe sie wieder einmal das Hallenfußballturnier der Verbandsgemeinde Brohltal gewinnen konnten. Mit dem eindrucksvollen 5:1-Finalsieg gegen Titelverteidiger SG Wehr/Rieden/Volkesfeld durfte die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher nun sogar das Double feiern. Nachdem sie im Sommer zum dritten Mal in Folge den Titel auf dem Feld geholt hatte, hat sie nun in Niederzissen auch in der Halle gewonnen. Dritter wurde der SV Oberzissen, der sich durch einen 4:3-Erfolg im Neunmeterschießen gegen Ausrichter SC Wassenach durchsetzte.

Lesezeit: 2 Minuten