Archivierter Artikel vom 19.01.2020, 20:49 Uhr
Bad Kreuznach

Der FCV holt sich auch 2020 den Pott

Der Vorjahressieger, der FCV Merxheim, setzte sich bei der Futsal-Kreismeisterschaft der Ü32-Fußballer in der Bad Kreuznacher Konrad-Frey-Halle erneut als verdienter Sieger durch. Im gesamten Turnierverlauf musste sich das Team einzig im letzten Spiel gegen die SG Guldental mit 0:2 geschlagen geben. Alle anderen Begegnungen gewannen die Merxheimer, die sich mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 11:2 mit dem Pokal in der Hand verabschieden durften.

Florian Tuschner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net