Archivierter Artikel vom 17.01.2016, 20:46 Uhr
Plus
Kirchen

C-Ligist Müschenbach II marschiert durch

Hallenkreismeister der C- und D-Ligisten waren sie schon, seit Sonntagabend dürfen sie sich jetzt auch noch beste Futsal-Mannschaft des Kreises Westerwald/Sieg nennen: Die SG Müschenbach/Hachenburg II hat das Endrundenturnier auf dem Kirchener Molzberg gewonnen, der höherklassigen Konkurrenz ein Schnippchen geschlagen und sich für die Rheinlandmeisterschaft in Kirchberg qualifiziert. Thomas Benner, Trainer des Überraschungsmeisters, erklärte nach dem 2:1-Erfolg im Finale über die Spvgg Lautzert-Oberdreis das Erfolgsgeheimnis seines Teams: „Wir sind ohne Druck hier angetreten und wollten Spaß haben. Mit der gleichen Einstellung fahren wir nun auch zur Rheinlandmeisterschaft.“

Lesezeit: 1 Minuten