Archivierter Artikel vom 15.02.2016, 16:47 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach gewinnen ansehnliches Finale beim Masters

Die B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach freuen sich über den Titelgewinn beim Masters des Kreises Birkenfeld. Im Endspiel besiegte das Team von Trainerin Kathrin Salomon die DSG Breitenthal mit 3:2. Die Zuschauer in der Weierbacher Bein-Sporthalle erlebten ein gutes Finale. Gerade im Vergleich zu den Halbfinalpartien der A-Junioren, die zuvor über die Bühne gegangen waren, war das Mädchenspiel sehr ansehnlich. Das weniger hohe Tempo im Vergleich zu den Jungs machten die Mädels mit durchdachtem Spielaufbau und einer Vielzahl gelungener Spielzügen wett. Und spannend war das Finale außerdem. Helena Kiefer und Lisanne Schneider brachten den SCK mit 2:0 in Führung. Lilith Heß verkürzte mit einem schönen Schuss auf 1:2, ehe erneut Lisanne Schneider das 3:1 markierte. Doch 40 Sekunden vor Schluss schlug Lilith Heß abermals aus der Distanz mit einem saftigen Schuss zu. Der SC Kirn-Sulzbach brachte die Führung aber über die Zeit und durfte dann mit den Titel-Feierlichkeiten beginnen. sn