Archivierter Artikel vom 21.01.2015, 09:31 Uhr
Plus
Rennerod/Region

Beim Futsal gehen die Meinungen auseinander

Zum zweiten Mal spielte der Fußball-Kreis Westerwald/Sieg seinen Hallenkreismeister der Senioren nach Futsal-Regeln aus. Das sorgte bei der Endrunde in Rennerod am Wochenende (wir berichteten) für hitzige Diskussionen zwischen allen Beteiligten, die die Sinnhaftigkeit der aus Brasilien stammenden Variante des Hallenfußballs hinterfragten. Die Meinungen gehen dabei weit auseinander.

Lesezeit: 2 Minuten