Montabaur

Ahrbach-Cup: Müschenbach verdirbt Gastgeber die Titelverteidigung

Es waren noch 28 Sekunden im Finale des Seniorenturniers beim 35. Ahrbach-Cup zwischen den Bezirksligisten SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod und SG Müschenbach/Hachenburg zu spielen, als der Ahrbacher Dennis Orentsis zwischen den vielen Beinen vor dem gegnerischen Tor eine Lücke sah und zum Schuss ansetzte. Dieser steuerte geradewegs Richtung langes Eck zu und hätte sehr wahrscheinlich für den 1:1-Ausgleich gesorgt. Doch Lukas Hammer im Müschenbacher Kasten tauchte ab und machte mit seiner Parade die Hoffnungen des Lokalmatadors und Vorjahressiegers zunichte.

Moritz Hannappel Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net