Archivierter Artikel vom 07.02.2019, 16:59 Uhr
Hachenburg

500 Kinder spielen für den guten Zweck

An diesem Wochenende dreht sich in der Hachenburger Rundsporthalle einmal mehr alles um den Hallenfußball. Der Intersport-Hammer-Cup des FSV Kroppach geht am Samstag und Sonntag bereits in die 16. Runde. Das Jugendturnier steht wieder unter dem Motto „Fußballer helfen Leben“ – und mehr als 500 Kicker werden wieder eine beachtliche Spendensumme erspielen.

Los geht es am Samstag um 8.30 Uhr mit 16 F-Jugend-Mannschaften. Ab 14.15 Uhr Spielen die D-Jugendlichen, deren Finale gegen 19.45 Uhr erwartet wird. Den Sonntag eröffnen die E-Jugendlichen um 8.30 Uhr. Ab 14.30 Uhr werden 15 Bambini-Mannschaften die frisch renovierte Rundsporthalle für sich erobern und das Turnier für den guten Zweck beenden. Bisher erbrachten die Turniere die beachtliche Spendensumme von mehr als 37.800 Euro ein, die für Unnauer Patenschaft, die Stiftung Fly & Help sowie das Hospiz St. Thomas in Dernbach aufgewendet wurde. Thomas Oesterreich