Archivierter Artikel vom 19.01.2020, 19:54 Uhr
Montabaur

38. Keramik-Cup: Wiener Austria verteidigt souverän den Titel

Cem Sekerlioglu und der Westerwälder Keramik-Cup – das scheint zu passen. Bereits zum dritten Mal in Folge stand der Trainer mit dem U17-Nachwuchs des FK Austria Wien im Finale des internationalen Hallenfußballturniers für B-Jugendmannschaften in Montabaur. Nachdem sich Sekerlioglu 2018 mit seiner Mannschaft noch im Finale hatte geschlagen geben müssen, durfte er 2019 mit seinen „Veilchen“ jubeln. Bei der 38. Auflage überzeugten seine Spieler das ganze Turnier über und schafften es somit, souverän den Titel zu verteidigen.

Moritz Hannappel Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net