Hentern

Zerf erteilt FC Metternich eine Lehrstunde

Böse Klatsche für den FC Germania Metternich in der Fußball-Rheinlandliga: Beim Spitzenreiter SG Hochwald Zerf gab es für den Aufsteiger nichts zu holen. Metternich ging sang- und klanglos mit 0:5 (0:1) unter und kassierte damit die vierte Niederlage im vierten Auswärtsspiel. „Wir haben heute eine richtige Packung bekommen. Es war einfach in allen Belangen zu wenig von uns“, stellte Metternichs Trainer Dominik Treis niedergeschlagen fest.

Dennis Smandzich Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net