Archivierter Artikel vom 23.01.2022, 18:22 Uhr
Plus
Region

Witterung ist nicht mehr der größte Testspiel-Killer – Wissen trotzt Personalnot

Dass an einem Wochenende im Januar, Februar und nicht selten auch im März schon mal reihenweise Fußball-Testspiele ausfielen werden, kennt man aus der Vergangenheit. Doch was einst fast ausschließlich mit der in den Wintermonaten vorherrschenden Witterung einherging, hat aktuell in der Rangliste der häufigsten Gründe für Spielabsagen ernstzunehmende Konkurrenz bekommen: Das Corona-Virus im Allgemeinen, die Omikron-Variante im Speziellen.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 3 Minuten