Archivierter Artikel vom 24.02.2019, 15:18 Uhr
Plus
Zerf

Wirges startet Aufholjagd mit Sieg im Kellerduell – Sakalakoglu verhindert die Wende

Der Anfang ist gemacht, die Aufholjagd im Kampf gegen den direkten Abstieg aus der Fußball-Rheinlandliga gestartet – nicht mehr, aber vor allem nicht weniger. „Wenn wir jetzt gegen die SG Neitersen nachlegen können...“, blickte Serkan Öztürk, der Trainer Spvgg EGC Wirges, nach dem immens wichtigen 3:0 (1:0)-Erfolg im Wiederholungsspiel bei der SG Hochwald Zerf vorsichtig optimistisch nach vorne. Den Satz beendete er nicht, doch rückblickend bilanzierte er: „In den letzten vier Spielen haben wir sieben Punkte geholt, das ist ein Top-Wert. Jetzt mit einem Sieg ins neue Jahr zu starten, tut uns gut und stärkt vor allem unser Selbstvertrauen.“

Lesezeit: 2 Minuten