Windhagen

Windhagens Trainer van Eckeren fodert: Ein Sieg muss her

Die Fußball-Rheinlandliga steht vor dem letzten Spieltag in diesem Jahr. Während sich an der Tabellenspitze noch vier Teams Hoffnungen auf den inoffiziellen Titel Wintermeister machen dürfen, muss der SV Windhagen aufpassen, nicht noch tiefer in den Abstiegssog zu geraten. Der Gegner am Sonntag um 15.30 Uhr im Sportpark Windhagen heißt SG Schneifel-Stadtkyll. Im Hinspiel siegte der SVW klar mit 3:0.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net