Archivierter Artikel vom 25.10.2018, 16:51 Uhr
Plus
Region

Ungleiche Aufgaben auf eigenen Plätzen: Malberg empfängt ein Spitzenteam, Neitersen das Schlusslicht

Die erste Halbserie der Fußball-Rheinlandliga nähert sich ihrem Ende. An diesem Wochenende steht bereits der 15. Spieltag an, an dem das Duo aus dem Kreis Altenkirchen auf eigenen Plätzen ran darf, und zwar zu den gewohnten Anstoßzeiten.

Lesezeit: 3 Minuten