Archivierter Artikel vom 11.10.2015, 21:39 Uhr
Plus
Engers

Unbesiegter FV Engers verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Einen Punkt gewonnen oder zwei Punkte verloren? Diese Frage stellt sich für den Fußball-Rheinlandligisten FV Engers nach dem 1:1 (1:0)-Unentschieden gegen den FSV Trier-Tarforst in seinem Spiel des elften Spieltages. Fakt ist jedenfalls, dass der FVE es versäumte, die alleinige Tabellenführung in der höchsten Spielklasse des Fußball-Verbands Rheinland (FVR) zu übernehmen. Der punktgleiche Spitzenreiter SG Mülheim-Kärlich konnte beim SV Konz (0:0) ebenfalls nicht dreifach punkten. Zu Hause stottert der FVE-Motor in dieser Saison noch. Es war bereits das vierte Remis im sechsten Heimspiel dieser Spielzeit für die Mannschaft von FVE-Trainer Sascha Watzlawik.

Lesezeit: 3 Minuten