Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 19:20 Uhr
Plus
Horressen

TuS-Sturmtrio ist nicht zu halten – Montabaurs Acquah, Schnabel und Yavuz wirbeln beim 6:3-Triumph gegen Mehring

Die Ausgangslage war vor dem Spiel klar: Der TuS Montabaur wollte gegen den direkten Konkurrenten SV Mehring gewinnen, um diesen auf Abstand zu halten und selbst an die vorderen Plätze Anschluss zu halten. Am Sonntagnachmittag, Punkt 16.47 Uhr, stand fest: Der Plan ging auf. Durch einen 6:3 (3:0)-Sieg distanziert sich Montabaur vorerst von den letzten beiden Plätzen und bleibt somit auch in Reichweite eines Nichtabstiegsplatzes.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 2 Minuten