Archivierter Artikel vom 23.07.2017, 20:05 Uhr
Plus
Oberwinter

TuS Oberwinter vergeigt Generalprobe gründlich

Wie schnell doch so ein Urlaubseffekt verpuffen kann. Da ist Tomas Lopez gerade aus den Ferien zurückgekommen, um dann gleich als Trainer des Fußball-Rheinlandligisten TuS Oberwinter mitzuerleben, wie der letzte Test vor dem Saisonstart am nächsten Samstag (16 Uhr) in Nentershausen bei den Spfr Eisbachtal verloren geht. Ein 3:5 hat der Rheinlandligaaufsteiger beim Mittelrhein-Bezirksligisten SV Wachtberg kassiert – nach einer 3:1-Führung zur Pause. Womit es um den Erholungseffekt von Lopez gleich wieder geschehen war. „Man kann es so sehen“, meinte er – allerdings augenzwinkernd und um den Zusatz erweitert: „Man darf nicht alles überbewerten.“ Dass ihm vieles bei dem Auftritt in Wachtberg nicht gefallen hat, wollte er freilich nicht verhehlen.