Montabaur

TuS Montabaur will sich nicht ausruhen – Ungeschlagener Aufsteiger empfängt Malberg zum Westerwald-Duell

So hatte man sich die Rückkehr in der Rheinlandliga vorgestellt. Zehn Jahre nach dem letzten Auftritt in der höchsten Spielklasse des Fußballverbandes Rheinland gelang es dem TuS Montabaur, an den ersten beiden Spieltagen der neuen Saison gleich vierfach zu punkten und noch ungeschlagen an die nächste Herausforderung, das Westerwald-Duell gegen die SG Malberg (So., 14.30 Uhr), heranzugehen.

Nico Kexel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net