Mayen

TuS Mayen will Wiedergutmachung: Heimspiel gegen Wirges

Am letzten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga wird auch der TuS Mayen im Abstiegskampf kräftig mitmischen. Um 17.30 Uhr empfängt die Elf des scheidenden Trainers Sebastian Thielen die Spvgg EGC Wirges auf dem Kunstrasen im heimischen Nettetal. Die Gäste aus dem Westerwald haben den Klassenverbleib noch längst nicht in der Tasche. Derweil können die Verantwortlichen beim TuS Mayen zwei weitere Neuzugänge präsentieren.

Jan Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net