Archivierter Artikel vom 27.02.2020, 17:43 Uhr
Mayen

TuS Mayen kennt die Problemzonen beim Gegner

Das lange Warten hat ein Ende. Mit einem Heimspiel startet der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen am Samstagabend (18.30 Uhr) ins Pflichtspieljahr 2020. Zu Gast auf dem Kunstrasen im Nettetal ist der SV Windhagen, der in der Tabelle nur zwei Punkte hinter dem TuS auf Platz zwölf rangiert. Dementsprechend geht es für das Team von Trainer Thomas Reuter gleich im ersten Spiel des Jahres in die Vollen. Im Hinspiel setzte sich der TuS klar mit 4:1 durch.

Jan Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net