Archivierter Artikel vom 24.11.2016, 17:48 Uhr
Plus
Koblenz

TuS Koblenz II spielt beim starken SV Morbach

Die glatte 0:3-Niederlage im Spiel der Fußball-Rheinlandliga bei den Spfr Eisbachtal kam für die TuS Koblenz II und deren Trainer Dirk Laux nicht überraschend. „Wir wussten, wie stark die Mannschaft von Trainer Marco Reifenscheidt an einem guten Tag sein kann. Man muss die Niederlage hinnehmen, weil die Westerwälder an diesem Tag einfach besser waren“, bekannte Laux.