Archivierter Artikel vom 15.04.2016, 22:01 Uhr
Plus
Koblenz

TuS II tritt wie verwandelt auf und siegt

Starker Auftritt der TuS Koblenz II in der Fußball-Rheinlandliga: Gegen den ambitionierten TuS Mayen, der auf dem dritten Tabellenplatz steht, setzte sich die Koblenzer Oberligareserve klar mit 4:0 (3:0) durch. Mann des Spiels war Tobias Jakobs, der gleich dreimal ins Schwarze traf. Die TuS II trat nach dem 0:1 in Mendig vor einer Woche wie verwandelt auf und schnürte die Eifeler von Beginn an in deren Hälfte ein. Schon nach 17 Minuten stellte sich verdientermaßen der Erfolg ein: Jakobs machte das 1:0. Nach einer halben Stunde war der TuS-Akteur erneut zur Stelle und erhöhte auf 2:0. Maximilian Hannappel sorgte mit dem 3:0 (44.) kurz vor der Pause schon für die Entscheidung gegen schwache Mayener. Den Treffer zum 4:0-Endstand markierte Jakobs in der 65. Minute. wzi, sle