Archivierter Artikel vom 24.04.2016, 19:57 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

TuS II schlägt zum richtigen Zeitpunkt zu und gewinnt

Der Kunstrasenplatz des Schulzentrums in Mülheim-Kärlich scheint ein gutes Pflaster für die beiden Koblenzer Vereine der Fußball-Rheinlandliga zu sein. Zwei Heimspiele hat die SG 2000 Mülheim-Kärlich in dieser Saison erst verloren, beide Male gegen Mannschaften vom Deutschen Eck. Mitte März fügte Rot-Weiß Koblenz den Mülheimern die erste Niederlage vor eigenem Publikum zu, nun zog mit der TuS Koblenz II der Stadtnachbar nach und gewann mit 2:1 (2:0) beim Tabellenzweiten.

Lesezeit: 3 Minuten