Archivierter Artikel vom 06.03.2016, 19:59 Uhr
Plus
Koblenz

TuS II mit späten Toren gegen den SV Konz

Tristesse auf dem Oberwerth. Nur 40 Unentwegte wollten die Partie des Fußball-Rheinlandligisten TuS Koblenz II gegen den SV Konz miterleben. Nasskaltes Wetter veranlasste so manchen, vom Besuch der Partie abzusehen. Die Schützlinge des Koblenzer Trainers Dirk Laux setzten sich am Ende mit 2:0 (0:0) durch.

Lesezeit: 2 Minuten