Archivierter Artikel vom 15.10.2021, 17:27 Uhr
Plus
Montabaur

TuS gegen TuS: Sorgenkinder unter sich – Montabaur und Mayen sind im direkten Duell zum Siegen verdammt

Zwei Sorgenkinder stehen sich am Sonntag in der Rheinlandliga gegenüber: Wenn der TuS Montabaur um 14.30 Uhr den TuS Mayen im Mons-Tabor-Stadion empfängt, trifft das Schlusslicht auf den Drittletzten. Doch mit dem Duell treffen nicht nur zwei der drei letztplatzierten Mannschaften aufeinander, sondern die beiden Turn- und Sportvereine stellen mit 29 (Montabaur) und 24 Gegentreffern (Mayen) auch die beiden schwächsten Defensiven der Liga.

Lesezeit: 2 Minuten