Windhagen

TSV trifft spät und steht wieder ganz oben

Der TSV Emmelshausen ist zurück an der Tabellenspitze der Fußball-Rheinlandliga. Der Tabellenvorletzte SV Windhagen hielt gegen den TSV zwar gut eine Stunde lang mit, dann gerieten die Windhagener in Unterzahl und verloren mit 0:2 (0:0). Damit beträgt der Rückstand des SVW zum rettenden Ufer nach wie vor zwölf Punkte. Emmelshausen hat zwei Punkte Vorsprung auf den Zweiten TuS Koblenz II.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net