Emmelshausen

TSV setzt ein Ausrufezeichen im Titelrennen

Ein starkes Ausrufezeichen setzte der TSV Emmelshausen mit dem 4:1 (2:0) gegen den starken Aufsteiger SG Schneifel-Stadtkyll im Titelrennen der Fußball-Rheinlandliga um den Aufstieg in die Oberliga. Spielerisch überzeugend dominierten die Gastgeber vor allem im zweiten Durchgang. Obwohl ausgerechnet dort das zwischenzeitliche 1:2-Anschlusstor zustande kam.

Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net