Archivierter Artikel vom 06.10.2016, 17:42 Uhr
Plus
Emmelshausen

TSV: Personalsorgen in der Defensive

Zehn Spieltage sind bereits in der Fußball-Rheinlandliga passé: Aufsteiger TSV Emmelshausen steht mit gerade einmal neun Zählern auf dem 15. Platz, was nach derzeitigem Stand (nur Burgbrohl käme aus der Oberliga runter) gerade noch das rettende Ufer in der 19 Teams umfassenden Klasse darstellen würde. Ein Heimsieg am Samstag (17.30 Uhr) gegen den Tabellenneunten SG Andernach würde die Lage beim TSV jedenfalls etwas entspannen.

Lesezeit: 3 Minuten