Archivierter Artikel vom 02.04.2018, 20:33 Uhr
Plus
Emmelshausen

TSV: Kurt ist der Mann des Tages beim Pflichtsieg

Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten: Am Ende dann doch recht souverän siegte der Tabellenführer TSV Emmelshausen in der Fußball-Rheinlandliga gegen die SG Badem/Kyllburg/Gindorf mit 3:0 (2:0). Mann der ersten Hälfte war zweifelsohne Doppelpacker Ufuk Kurt. Großer Wermutstropfen: Die Knöchelverletzung von TSV-Torwart Jonas Börsch gleich zu Beginn der Partie. Da Verfolger Sportfreunde Eisbachtal nur zu einen 2:2 gegen den TuS Mayen kam, wäre Emmelshausen auch in einer bereinigten Tabelle der Klassenprimus, Eisbachtal fehlen vier Punkte auf den TSV bei nur einem Spiel weniger.

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 3 Minuten