Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 20:25 Uhr
Plus
Koblenz

TSV ist ein ernsthafter Anwärter auf die Meisterschaft

In einem guten Fußballspiel der Rheinlandliga hat sich der TSV Emmelshausen bei der Regionalligareserve der TuS Koblenz mit 2:1 (0:1) durchgesetzt. Damit bleibt es bei der rätselhaften Heimschwäche der Koblenzer Mannschaft von Trainer Dirk Laux, während die Vorderhunsrücker ihren achten Sieg in Folge feierten. Der TSV ist alleiniger Zweiter nach Mülheim-Kärlichs Niederlage in Betzdorf und hat weiter nur einen Punkt Rückstand auf Eisbachtal.

Von Wilfried Zils Lesezeit: 3 Minuten