Emmelshausen

TSV: Es geht zu einem gefährlichen Gegner

Am Freitag sind gleich zwei Titelfavoriten in der Fußball-Rheinlandliga um eine Stunde zeitlich versetzt gefordert: Der Tabellenzweite TSV Emmelshausen muss um 19 Uhr beim TuS Mayen ran, während Spitzenreiter SG Mülheim-Kärlich ab 20 Uhr beim FSV Trier-Tarforst ran muss.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net