Archivierter Artikel vom 18.08.2017, 14:50 Uhr
Plus
Emmelshausen

TSV: Börsch will weiße Weste behalten

Drei Spieltage ist die Fußball-Rheinlandliga jung – und der TSV Emmelshausen „wartet“ immer noch auf das erste Gegentor: Die Weste von Torwart Jonas Börsch soll auch im Heimspiel am Samstag um 19 Uhr gegen den FSV Trier-Tarforst weiß bleiben. Bisher sind es 270 Minuten ohne Gegentor.

Lesezeit: 1 Minuten