Region

Trio peilt die ersten Siege an: Malberg, Neitersen und Wissen treffen auf Gegner, die gut gestartet sind

Keine Verschnaufpause gibt es für die Fußball-Rheinlandligisten. Nach dem zweiten Spieltag am Mittwochabend müssen die Mannschaften aus dem Kreisgebiet bereits am Wochenende wieder ran. Und der Blick auf die Tabelle verrät: Zum Abschluss der Englischen Woche warten Gegner, die allesamt gut in die Saison gestartet sind.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net