Archivierter Artikel vom 14.10.2018, 18:38 Uhr
Plus
Morbach

Top-Spiel ohne Tor: Eisbachtal holt Punkt in Morbach

Von drei auf zwei: Die Eisbachtaler Sportfreunde haben durch die Niederlage des Ahrweiler BC in der Rheinlandliga einen kleinen Schritt nach vorne gemacht. Es hätte auch ein großer werden können, doch dafür hätte es eines Auswärtssiegs der Westerwälder beim Spitzenreiter SV Morbach bedurft. Zwischen beiden Teams entwickelte sich auch ein gutklassiges Top-Spiel, bloß Tore gab's vor 250 Zuschauern keine. Deswegen liegen die Eisbachtaler weiter einen Punkt hinter dem SV – nicht mehr, aber auch nicht weniger. „Wichtig ist, dass die Null gestanden hat“, sagte Gäste-Trainer Marco Reifenscheidt, der allerdings keinen Hehl daraus machte, dass er lieber gewonnen hätte. „Wir dürfen aber auch nicht vermessen werden und denken, dass wir jeden Gegner schlagen.“

Lesezeit: 2 Minuten