Archivierter Artikel vom 04.11.2018, 14:12 Uhr
Plus
Windhagen

SV Windhagen verliert trotz starker zweiter Hälfte

Der SV Windhagen gerät immer tiefer in den Abstiegssog der Fußball-Rheinlandliga. Im Duell zweier abstiegsgefährdeten Mannschaften gegen den FSV Salmrohr kassierten die Westerwälder am 16. Spieltag mit 1:3 (0:1) auf eigenem Platz bereits ihre achte Saisonniederlage. Während Salmrohr durch die drei Punkte den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle schaffte, bleibt Windhagen als Drittletzter auf einem direkten Abstiegsplatz stehen.

Von Ludwig Velten Lesezeit: 2 Minuten