Windhagen

SV Windhagen macht guten Saisonstart mit 2:1 perfekt

In der Fußball-Rheinlandliga kam der SV Windhagen gegen die SG Eintracht Mendig/Bell zu einem 2:1 (0:0)-Heimsieg. Für den SVW bedeutete dies im zweiten Saisonspiel den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Uwe van Eckeren, während Mendig nach dem glanzvollen 5:0-Auftakterfolg über den TuS Mayen wieder auf dem Boden der Tatsachen landete. Zudem verloren die Gäste in zweiten Spielabschnitt ihren Mittelfeldspieler John Rausch durch die Gelb-Rote Karte und Torwart Jonas Horn sah in der Schlussphase die Rote Karte.

Ludwig Velten Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net