Emmelshausen/Windhagen

SV Windhagen geht im Duell der Aufsteiger im Hunsrück unter

Im Aufsteigerduell der Fußball-Rheinlandliga kassierte der SV Windhagen beim TSV Emmelshausen mit eine 1:6 (0:3)-Schlappe. Und das nur zwei Wochen nach dem 0:6 in Morbach, Doch Windhagens Trainer Martin Lorenzini wollte die beiden Pleiten nicht vergleichen: "In Morbach waren wir die schlechtere Mannschaft, doch heute war Emmelshausen keine fünf Tore besser." Entscheidender Mann war der TSV- Stürmer Marcel Christ, der drei Mal ins Schwarze traf.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net