Archivierter Artikel vom 08.04.2022, 17:34 Uhr
Plus
Kottenheim

Stalph graut es vor dem Programm: Mendig/Bell spielt zuerst in Kottenheim gegen Bitburg

Um 18 Uhr empfängt am Sonntagabend die SG Eintracht Mendig/Bell den FC Bitburg zum Heimspiel in der Fußball-Rheinlandliga. Die späte Uhrzeit resultiert aus dem erneut ungewohnten Heimspielort. Wie bereits gegen den TuS Montabaur werden die Vulkanstädter auch am Wochenende und wohl auch im Nachholspiel am Mittwochabend im Kottenheimer Waldstadion ihre Partie austragen.

Von Jan Müller Lesezeit: 2 Minuten