Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 16:10 Uhr
Koblenz

Spitzenspiel mit irrem Tempo endet Unentschieden

Zweimal hat der TuS Mayen im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga bei TuS Rot-Weiß Koblenz in Führung gelegen, zweimal ist den Koblenzern der Ausgleich gelungen. Und am Ende hatten die Eifeler etwas Glück, dass sie keinen Elfmeter gegen sich gepfiffen bekamen. So endete das interessante Duell vor 200 Zuschauern auf dem Oberwerther Kunstrasenplatz mit 2:2 (1:1).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net