Archivierter Artikel vom 28.04.2019, 16:30 Uhr
Plus
Hentern

Spätes Eigentor verhindert Auswärtssieg des VfB Linz

Dem VfB Linz ist im Abstiegsduell der Fußball-Rheinlandliga ein 2:2 (0:1)-Unentschieden bei der SG Hochwald Zerf gelungen. Vor 200 Zuschauern war in Hentern sogar mehr für den VfB möglich, denn die Gäste vom Rhein gingen zwei Mal durch Michael Fiebiger in Führung, ehe den Gastgebern fünf Minuten vor dem Spielende durch ein unglückliches Eigentor von Samet Aslan noch das 2:2 gelang.

Von Ludwig Velten Lesezeit: 2 Minuten