Archivierter Artikel vom 23.02.2018, 14:03 Uhr
Plus
Koblenz

SG Mülheim-Kärlichwill Gegner Neitersenauf Distanz halten

Der Start nach der Winterpause in der Fußball-Rheinlandliga ist der SG 2000 Mülheim-Kärlich unter der Woche mit dem 1:1-Unentschieden in Oberwinter nur bedingt geglückt. Am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Neitersen sollen drei Punkte her. Die TuS Koblenz II startet hingegen erst am Sonntag ins neue Jahr, mit dem Spiel beim VfB Linz.

Lesezeit: 2 Minuten