Archivierter Artikel vom 14.03.2019, 17:22 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

SG Mülheim-Kärlich ist bei der SG Andernach gefordert

Zum Nachbarschaftsduell der Fußball-Rheinlandliga muss die SG Mülheim-Kärlich am Samstag um 17.30 Uhr bei der SG 99 Andernach antreten. Das Derby endete im Hinspiel mit 5:2 für Mülheim, mit einem ähnlich hohen Resultat ist diesmal nicht zu rechnen. Zumal die Abwehr der Mannschaft von Andernachs Trainer Franz Josef Kowalski inzwischen gefestigter erscheint und die Gäste auf einige ihrer Offensivkräfte verzichten müssen.

Lesezeit: 2 Minuten