Neitersen

SG Mendig macht mit Moral aus einem 0:3 noch drei Punkte

Ein kurioses Rheinlandligaspiel mit insgesamt neun Toren endete mit einem 5:4 (3:3)-Auswärtssieg der SG Eintracht Mendig/Bell bei der abstiegsgefährdeten SG Altenkirchen/Neitersen. Nach einer halben Stunde lagen die Mendiger bereits mit 0:3 zurück, glichen noch vor der Pause aus und drehten einen erneuten Rückstand in den Schlussminuten mithilfe eines Eigentores noch zum etwas glücklichen Erfolg.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net