Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 20:03 Uhr
Plus
Mendig

SG Mendig gibt beim 3:3 gegen Linz nur eine Halbzeit lang den Ton an

Am sechsten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga haben sich die SG Mendig/Bell und der Klassenneuling VfB Linz beim 3:3 (2:0) die Punkte geteilt. 230 Zuschauer an der Brauerstraße sahen eine abwechslungsreiche Partie, in der beide Teams mit offenem Visier agierten und bis in die Schlussphase im Bemühen um einen Dreier voll ins Risiko gingen.

Lesezeit: 3 Minuten