Archivierter Artikel vom 02.04.2018, 15:54 Uhr
Plus
Malberg

SG Malberg ist gegen Morbach mit einem Punkt gut bedient

Die SG Malberg/Rosenheim hat im Heimspiel gegen den SV Morbach die große Chance vergeben, sich etwas Luft im Rheinlandliga-Abstiegskampf zu verschaffen. Am Ende mussten die Gastgeber beim torlosen Remis auch mit dem einen Punkt zufrieden sein. Dementsprechend unzufrieden war SG-Coach Michael Boll nach dem Spiel: „Das Positive heute ist der Punktgewinn und dass wir den Abstand nach hinten gehalten haben. Wir waren von der ersten bis zur letzten Minute nicht im Spiel und haben keine gute Leistung gezeigt.“

Lesezeit: 2 Minuten