Archivierter Artikel vom 24.10.2014, 11:25 Uhr
Plus
Mendig

SG Eintracht Mendig/Bell kann sich ein Polster zulegen

Zwei überzeugende Siege mit insgesamt zehn eigenen Toren gelangen Fußball Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/ Bell zuletzt gegen Schlusslicht Schweich und beim Spitzenteam in Mülheim-Kärlich. Ein weiterer Erfolg soll am Samstagnachmittag um 16 Uhr im Rhein/Ahr-Derby gegen den TuS Oberwinter folgen. Gelingt dies, wäre der Sprung ins gesicherte Mittelfeld wohl gelungen, ein Polster zur Abstiegsregion des Verbandsoberhauses hätte sich die Eintracht jedenfalls mit Sicherheit verschafft.

Lesezeit: 2 Minuten