Archivierter Artikel vom 18.04.2016, 16:29 Uhr
Plus
Bad Breisig

SG Bad Breisig fährt wohl in voller Besetzung nach Kyllburg

Als für den Fußball-Rheinlandligisten SG Bad Breisig am 5. März das Auswärtsspiel bei der SG Badem/Kyllburg/Gindorf anstand, hatte das Schlusslicht aus der Badestadt gerade mit zwei Siegen in Folge wieder Anschluss gefunden und damit Hoffnungen auf den Klassenverbleib geweckt. Witterungsbedingt musste die Begegnung ausfallen, sodass es jetzt am Mittwoch um 20 Uhr auf dem Rasenplatz in Kyllburg zur Austragung der Partie kommt. Inzwischen hat sich die Situation deutlich zuungunsten der Rheinstädter verändert. Gewaltige Turbulenzen haben dazu geführt, dass man beim Schlusslicht nicht nur den Liga-Verbleib abgehakt hat, sondern auch personell in arge Nöte geraten ist.

Lesezeit: 1 Minuten