Andernach

SG Andernach: Neu-Trainer Kossmann verspricht vollen Einsatz

Eine neue Zeitrechnung bricht an beim Fußball-Rheinlandligisten SG 99 Andernach. Nach dem Rücktritt des langjährigen Trainers Franz Kowalski (Spitzname Jupp) hat in Kim Kossmann ein Andernacher Eigengewächs das Zepter übernommen und soll die SG 99 nach dem verkorksten Saisonstart mit fünf Punktspiel-Niederlagen und einer Pokalpleite beim Bezirksligisten in Oberwesel aus der Krise führen. Zum Start der Kossmann-Ära geht es für die Bäckerjungen am Sonntag (15 Uhr) zum SV Morbach auf den Hunsrück.

Jan Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net