Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 20:02 Uhr
Plus
Andernach

SG 99 zu schwach zum Gewinnen

Die Serie der SG 99 Andernach ist gerissen: Das 1:3 im Heimspiel gegen TuS Koblenz II war die erste Saison-Niederlage des Rheinlandligisten. „Enttäuschend“ fand SSG-Trainer Franz Kowalski die Vorstellung seiner Mannen, während auf Seiten der TuS vor allem Sandrino Reingans strahlen durfte: „Er hat eine klasse Partie gemacht“, lobte TuS-Trainer Dirk Laux. Einen Treffer erzielte Reingans, der am Freitagabend im Regionalliga-Spiel der TuS in Walldorf noch auf der Bank saß, selbst, einen zweiten bereitete er vor – viel mehr geht kaum, und das im ersten Spiel im TuS-Trikot seit seiner Rückkehr aus Nürnberg. „Er braucht Spielpraxis, und die kriegt er bei uns“, erklärt Laux. Weitere Rheinlandliga-Spiele sind daher keinesfalls ausgeschlossen. „Schließlich war ich lange verletzt“, hofft Reingans, schnell in den Rhythmus zu kommen.

Lesezeit: 2 Minuten