Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 18:38 Uhr
Plus
Koblenz

SG 99 siegt klassisch-englisch und bleibt dran

Die SG 99 Andernach bleibt die Wundertüte der Fußball-Rheinlandliga. Eine Woche nach der etwas peinlichen 3:5-Heimschlappe gegen Abstiegskandidat VfB Linz hielten die Bäckerjungen auf dem Oberwerth bei Titelaspirant TuS Koblenz II ihr Tor sauber und siegten völlig verdient mit 2:0 (0:0). „Wir bekommen Probleme, wenn wir alles spielerisch lösen wollen“, erklärte Andernachs Trainer Franz Kowalski die Diskrepanz der Leistungen, „deshalb haben wir heute auf ein klassisch-englisches Kick-and-Rush gesetzt.“

Lesezeit: 3 Minuten